Senioren | Best Ager | Silversurfer | Seniorentreff | 50plus | Seniorenforum | Seniorenseiten | Senior

 

...

 

 

Startseite

Senioren und

Reisen

Internet

Fitness

Gesundheit

Partnerschaft

Haustiere

Wohnen

Handicap

Pflege

Sexualität

Enkelkinder

 

Anbieter

Seniorenseiten

Seniorenshops

Seniorenverbände

Seniorenwohnen

Seniorenpflege

Verzeichnisse

 

Impressum

 

 

 

Sie sind hier: >Startseite >Senioren und Gesundheit

 

Gesund alt werden – Sie haben es selbst in der Hand

 

Jeder will es werden – niemand möchte es sein: alt. Die große Herausforderung besteht darin, glücklich und mit Freude alt zu werden. Wichtigster Punkt ist für viele dabei die Gesundheit. Nur wer in seiner zweiten Lebenshälfte gesund ist, kann das Alter wirklich genießen. Hier finden Sie ein paar Tipps zum Thema Senioren und Gesundheit.

 

Es gibt kein Patentrezept

 

Heute ist es eigentlich leichter denn je, gesund alt zu werden. Fortgeschrittene Kenntnisse über den menschlichen Körper, hervorragendes medizinischen Know-how und etliche Möglichkeiten sein Leben gesund zu gestalten. Doch so gut die Voraussetzungen auch sind – in erster Linie müssen Sie dafür arbeiten, im Alter fit und munter zu sein. Ein Patentrezept gibt es dabei leider nicht. Fakt ist, Aspekte wie gesunde Ernährung, körperliche Bewegung und geistige Anstrengung tragen wesentlich dazu bei, gesund älter zu werden. Doch das klingt in der Theorie meistens leichter als es in der Praxis ist.

 

Vorsorge ist besser als Nachsorge: Bewegung

 

Zahlreiche Studien belegen es: Der Lebensstil beeinflusst maßgeblich die Art und Weise, wie wir altern. Bewegung und Mobilität sind dabei entscheidende Faktoren. Wer sich viel bewegt und den Körper regelmäßig beansprucht, stärkt seinen Kreislauf, unterstützt den Stoffwechsel und baut Muskeln auf, die für eine gesunde Körperhaltung unerlässlich sind. Unter Krankheiten wie Arthrose zum Beispiel leidet in etwa jeder Zweite über 60 Jahren. Die Gelenke nutzen sich ab und Schmerz in Hüfte, Knien, Händen und Füßen ist die Konsequenz. Mit regelmäßigem Sport kann der Arthrose vorgebeugt werden. Bewegung stärkt die Muskeln, die die Gelenke unterstützen und schmiert dabei auch den Knorpel. Bewegung ist also das A und O für den gesunden Körper im Alter. Sport hat sich auch im vorsorglichen Kampf gegen Herz-Kreislauf-Krankheiten und Bluthochdruck bewehrt. Tipp: Ausdauersportarten wie zum Beispiel Walken sind für Best Ager besonders gut geeignet. Aber auch Gartenarbeit bringt den Körper in Schwung.

 

Die richtige Ernährung ist wichtig

 

Übergewicht erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und Gelenkbeschwerden. Neben der Bewegung, können Sie hier vor allem auch mit der richtigen Ernährung vorbeugen. Wer im Alter fit sein will, sollte sich schon vorher maßvoll und ausgewogen ernähren. Dabei gilt es zu viel Fett und Zucker zu vermeiden und sich gesund zu ernähren. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt zehn Regeln für eine gesunde Ernährung. Eine besagt zum Beispiel, dass man fünf Mal am Tag eine Portion Obst und Gemüse essen soll. Hand auf’s Herz – kein Mensch schafft das wirklich und die Schokolade schmeckt oftmals auch einfach besser als der Apfel. Sie sollen auch nicht auf jeglichen Genuss verzichten. Das Zauberwort heißt jedoch Maßregelung. Ein Stück Schokolade hat noch niemandem geschadet – eine ganze Tafel jedoch schon.

 

Gesund alt werden ist auch Einstellungssache

 

Wenn Sie im Alter fit und gesund sein möchten, hilft neben einem guten Lebensstil auch die Psyche. Setzen Sie sich mit Ihrem Alter auseinander, aber nehmen Sie es auch nicht zu ernst. Das Altern gehört nun einmal zum Leben dazu. Wichtig zu wissen ist, dass Sie jederzeit etwas für Ihre Gesundheit tun können. Sie haben es selbst in der Hand! Freuen Sie sich auf das Alter, auf die Zeit, welche Sie zum Beispiel für Hobbys und Enkelkinder aufbringen können. Wenn Sie Ihre zweite Lebenshälfte als eine Belohnung für die erste ansehen, hilft das auch Ihrer Gesundheit, da diese schließlich auch Einstellungssache ist.

 

Bildquelle: pixelio.de

 

 

 

Empfehlung:

 

Eine Seniorenreise nach Ostfriesland und an die Nordsee ist Garant für einen stressfreien Seniorenurlaub in seniorengerechten Feriendomizilen.

 

Unser Gesundheitsblog gibt Tipps und Informationen zu Seniorengesundheit.